Product Information Management
 Wir organisieren Ihre Produktdaten und bilden das Fundament für Ihre Digital Transformation Strategie 

Warum braucht es ein PIM?

Zentral und einheitlich gepflegte Produktdaten sind der entscheidende Faktor, um die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen voranzutreiben. Mit ihnen steht und fällt das ganze Projekt. Daher ist die Auswahl des richtigen PIM-Systems entscheidend. Es dient nicht nur der zentralen Datenpflege sondern ist das Herzstück zur Belieferung sämtlicher Kanäle. Mit der Einführung des richtigen PIM-Systems können Sie Prozesse effizienter gestalten, Kontrollmechanismen einbauen, die Time-to-Market reduzieren und dadurch natürlich Kosten einsparen sowie auch durch die gute Qualität der Produktdaten zusätzliche Einnahmen generieren.

 

Industrie 4.0, die digitale Revolution, Big Data – doch was bedeutet das für mein Unternehmen?

Die derzeitigen digitalen Quantensprünge stellen Produzenten und Händler vor neue Herausforderungen. Produkte sollten zeitnah auf verschiedenen Vertriebskanälen eingespeist sein und Produktinformationen für diverse Stakeholder korrekt dargestellt werden. 



Gewinnen Sie an Schnelligkeit: Verbinden Sie reibungslos Inhalte, Medien und Dienstleister miteinander.

Bei Ihnen arbeiten mehrere Instanzen daran, Produktdaten kontinuierlich weiterzuverarbeiten zur Aufnahme in einem Katalog, für Social-Media-Beiträge oder als Textbausteine auf der Website?  Ein zentral-vernetzendes PIM-System hilft hier effektiv, Produktdaten, unterschiedliche Medien und Dienstleister zu verbinden, um Kunden diese Informationen schnellstmöglich auf unterschiedlichen Kanälen zukommen lassen zu können.


Unsere Leistungen

Da die Auswahl und Einführung der richtig Software für die Produktdaten sehr entscheidend ist, gilt dies auch für die Auswahl des richtigen Implementierungspartners. Cube Marketing beratet Sie umfassend. Von der Analyse bis zum täglichen Betrieb werden Sie von unseren erfahrenen Mitarbeitern begleitet.